Publikationen

  • Brunken, H. & Woltmann, I. (2018): Wie viele Stichlingsarten haben wir in Deutschland? - In: Fisch des Jahres 2018. Der Dreistachlige Stichling (Gasterosteus aculeatus). Berlin, Hrsg.: Deutscher Angelfischerverband e.V.: 16-21. LINK
  • Brunken, H. & Woltmann, I. (2017): Plattfisch am Haken: Butt, Scholle oder Flunder? - In: Die Flunder (Platichthys flesus). Fisch des Jahres 2017. Hrsg.: Deutscher Angelfischerverband e.V., Berlin: 51-56. LINK
  • Brunken, H., Harder, H., Hein, M. & Weber, G. (2016): Entwicklung von Gewässerstruktur, Gewässergüte und Fischfauna in der Scheppau (Landkreis Helmstedt, Südostniedersachsen) über vier Jahrzehnte. - Braunschweiger Naturkundliche Schriften, Band 14: 1-33.
  • Brunken, H. & Calazans, G. (2016): Der Digitale Biodiversitätsatlas - ein erfolgreiches deutsch-brasilianisches Forschungsprojekt. - Brasilien – Wendepunkte, Widersprüche, Chancen. - Schriftenreihe der Fakultät Wirtschaft an der Hochschule Bremen, Band 72: 52-57.
  • Brunken, H., Sänger, B., Vatterrott, H.-R., Winkler, M. & Zimmermann, M. (2015): Digitaler Säugetieratlas von Bremen und Umgebung - Aufruf zur Mitarbeit. - DROSERA Naturkundliche Mitteilungen aus Nordwestdeutschland, Oldenburg 2012(1/2): 101-109.
  • Brunken, H. & Müller, H. (2015): Die Fischfauna der Vareler Leken. - DROSERA Naturkundliche Mitteilungen aus Nordwestdeutschland, Oldenburg 2012(1/2): 93-100.
  • Brunken, H., Dänhardt, A. & Salva, J. (2015): Diadrome Fische als Wanderer zwischen den Welten. - In: Die Jade - Flusslandschaft am Jadebusen, Edited by OLV, BSH, 12/2015: Seiten 210-223. Isensee Verlag Oldenburg. ISBN: 978-3-7308-1075-0.
  • Brunken, H., Dänhardt, A. & Finch, O.-D. (2015): Fische im Jadegebiet. - In: Die Jade - Flusslandschaft am Jadebusen, Edited by OLV, BSH, 12/2015: Seiten 181-195. Isensee Verlag Oldenburg. ISBN: 978-3-7308-1075-0.
  • Winkler, M. & Brunken, H. (2015): Fische der Kleingewässer der Salzwiesen. - In: Die Jade - Flusslandschaft am Jadebusen, Edited by OLV, BSH, 12/2015: Seiten 206-209. Isensee Verlag Oldenburg. ISBN: 978-3-7308-1075-0.
  • Torres Calazans, G.M. & Brunken, H. (2015): Agua, saúde pública e educação ambiental - caminhos essenciais para a construção de valores sociais, qualidade de vida e sustentabilidade. Water, public health and environmental education - essential ways for building social values, quality of life and sustainability. - ambientalMENTEsustentable - Revista Científica Galego-Lusófona de Educación Ambiental, 2(20): 393-417. ISSN: 1887-2417, DOI: 10.17979/ams.2015.2.20.1616 LINK
  • Brunken, H. & Calazans, G.M. (2015): “Atlas Digital de Biodiversidade de Peixes“ como ferramenta para educação ambiental. - III Congresso Internacional de Educação Ambiental dos Países e Comunidades de Língua Portuguesa Torreia, Murtosa, Portugal 8 a 12 de julho, 2015.
  • Calazans, G.M., Soares, M. & Brunken, H. (2015): Educação ambiental no sertão do Pajeú – Brasil. - III Congresso Internacional de Educação Ambiental dos Países e Comunidades de Língua Portuguesa Torreia, Murtosa, Portugal 8 a 12 de julho, 2015.
  • Brunken, H. (2015): Round Table "Digitale Biodiversitätsdaten als Grundlage zum Fischartenschutz". - Tagungsbeitrag Recife, Brasilien, XXI Encontro Brasileiro de Ictiologia, 03.02.2015.
  • Brunken, H. (2015): Fish Biodiversity Atlas: A tool for conservation [Atlas de biodiversidade de peixes: ferramenta para a conservação] - Tagungsbeitrag Recife, Brasilien, XXI Encontro Brasileiro de Ictiologia, 04.02.2015.
  • Brunken, H. & Woltmann, I. (2014): Die ufernahe Fischfauna der Weser in Bremen. - Abhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Bremen 47(2): 295-305.
  • Brunken, H. & Heckenroth, H. (2013): Die Fischfauna im Auenrevitalisierungsprojekt "Sudeniederung" bei Preten, Amt Neuhaus - eine kommentierte Artenliste. - Jahrbuch des Naturwissenschaftlichen Vereins für das Fürstentum Lüneburg von 1851 e.V. 45: 109-128. [download PDF s.u.]
  • Brunken, H., Castro, J.F., Hein, M., Verwold, A. & Winkler, M. (2012): Erstnachweis der Schwarzmund-Grundel Neogobius melanostomus (Pallas, 1814) in der Weser. - Lauterbornia (Internationale Zeitschrift für Faunistik und Floristik des Süßwassers) 75: 31-37.
  • Frey, K., Bach, L., Bach, P. & Brunken, H. (2012): Fledermauszug entlang der südlichen Nordseeküste. - NaBiV 128: 185-204.
  • El-Deir, A.C.A., Silva, K.M.S., Collier, C.A., Almeida Neto, M.S., Brunken H. & Severi, W. (2012): Ictiofauna da Estação Ecológica do Tapacurá. - In: Moura, G.J.B. (Org.), Azevedo Junior, S.M. Org.) & El-Deir, A.C.A. (Org.). A Biodiversidade da Estação Ecológica do Tapacurá - Uma Proposta de Manejo e Preservação. 1. ed. Recife: UFRPE, 412 p.
  • Steinhausen, K.M., Winkler, M., Genzel, C.-H., Vatterrott, H.-R. & Brunken, H. (2012): “Finding Nemo” - Assessment and Visualisation of Biodiversity Data in a Web-based Atlas. - In: Arndt, H.-K., Knetsch, G. & Pillmann, W. (Eds.), EnviroInfo Dessau 2012, Part 1: Core Application Areas (Part 1), Aachen (Shaker Verlag): 225 - 230.
  • Brunken,H., Hein, M.& Klugkist, H. (2012): Auswirkungen ökologischer Grabenräumung auf Fische und die Grüne Mosaikjungfer (Aeshna viridis) in Bremer Natura 2000-Gebieten. - Natur und Landschaft 87(8): 370-375.
  • Brunken, H. Genzel, C.-H., Vatterrott, H.-R. & Winkler, M. (2012): Digitale Biodiversitätsatlanten – Tools zur Unterstützung regionaler und internationaler Expertennetzwerke für die Erfassung und Bewertung biologischer Diversität. - In: Umweltbundesamt (Hrsg.), Umweltinformationssysteme. Frühwarn- und Informationssysteme für den Hochwasserschutz. - Umweltbundesamt Texte 41/2012: 161-169. [Download unter http://www.uba.de/uba-info-medien/4344.html]
  • Reitemeyer, A., Birnbacher, O. & Brunken, H. (2010): Quantitative Befischung eines NATURA-2000-Marschengewässers im Bremer Feuchtgrünlandgürtel. - Bulletin of Fish Biology 12(1/2): 49-64.
  • Hanseatische Naturentwicklung GmbH (Hrsg.) (unter Mitarbeit von Heiko Brunken und anderen) (2010): Marschengräben ökologisch verträglich unterhalten. - Bremen, Hanseatische Naturentwicklung GmbH, 28. S.
  • Brunken, H. (2010): Grabensysteme im Bremer Feuchtgrünlandgürtel. – In: Staas, S. & J. Paulusch (Bearb.), Fischwanderung und die Bedeutung der Auenhabitate. Tagungsband. – BfN-Skripten 280. S. 41-43.
  • Soares, M. C. F., Calazans, G. M. T., Brunken, H. & Cezar, A. B. (2008): Curso de extensão: Semana do peixe em Tuparetama-PE. [dt.: Kurs Wissenstransfer: Woche der Fische in Tuparetama, Pernambuco] - VIII Jornada de Ensino, Pesquisa e Extensão da UFRPE - JEPEX 2008. – CD-ROM, Universidade Federal Rural de Pernambuco, Recife-Pernambuco, Brasil, 2008, 3 páginas.
  • Brunken, H. (2008): Mit dem Handzugnetz durch Rinderbrühe. - AKFS-aktuell 21/2008 (Hrsg.: Arbeitskreis Kaltwasserfische und Fische der Subtropen): 5-6.
  • Brunken, H. (2007): Schlammpeitzger Misgurnus fossilis, der “Lungenfisch”. - Lüneburger Hefte, Nr. 3 Storkenland, Kulturlandschaft in der Elbtalaue, The Stork Foundation: 22-23.
  • Brunken, H. (2007): Atlas da Biodiversidade de Peixes da Alemanha e Áustria. Um Contributo para Comunicação e Informação na Ictiologia. - Rev. Bras. Eng. Pesca (Hrsg. Universidade Federal Rural de Pernambuco, Recife-PE, Brazil), Vol. 2(1): 9-18.
  • Brunken, H. & Brunschön, C. (2006): Digitaler Fischartenatlas von Deutschland – eine Projektbeschreibung. - Verhandlungen der Gesellschaft für Ichthyologie Band 5, 2006: 27-34.
  • Brunken, H., Birnbacher, O. & Hein, M. (2005): Fische des Bruchgrabens – gestern, heute, morgen. – In: Hildesheimer und Kalenberger Börde: Natur und Landschaft im Landkreis Hildesheim. Hrsg.: Paul-Feindt-Stiftung. Hildesheim (Gerstenberg Verlag), 288 S. (= Schriftenreihe Natur und Landschaft im Landkreis Hildesheim, 5).
  • Brunken, H. & Meyer, L. (2005): Die Bedeutung der Durchgängigkeit von Auenlebensräumen für die Fischfauna. – NNA-Berichte 18/1, 2005, 105-113.
  • Freyhof, J. & Brunken, H. (2004): Erste Einschätzung der Verantwortlichkeit Deutschlands für die Erhaltung von Fischarten und Neunaugen des Süßwassers. – Nat.schutz Biol. Vielfalt (Bundesamt für Naturschutz, Bonn), 8: 133-147.
  • Meyer, L., Brümmer, I., Brunken, H., Kolster, H. & Mosch, E.C. (2000): Zur Fischfauna von Ilmenauniederung und Winsener Elbmarschen (Niedersachsen) unter besonderer Berücksichtigung von Fischen und Rundmäulern des Anhangs II der FFH-Richtlinie. – Braunschweiger Naturkundliche Schriften, 6(1): 1-38.
  • Brunken, H. (2000): Fische in Braunschweig – Artenschutzkonzept. 2. Auflage, August 2000, Hrsg. Stadt Braunschweig, Umweltamt, 69 S. (=Schriftenreihe kommunaler Umweltschutz, Heft 10)
  • Meyer, L., Kruse, S., Kolster, H. & Brunken, H. (1998): Die Fischfauna im Einzugsgebiet der mittleren Ilmenau. Fischökologische Untersuchungen zwischen Medingen und Lüneburg. – Fischökologie Aktuell, Heft 11 (1998): 11-31.
  • Meyer, L. & Brunken, H. (1997): Historisches Vorkommen und Einschätzung der zukünftigen Bestandsentwicklung wandernder Fischarten und Rundmäuler (Osteichthyes et Cyclostomata) im Allersystem (Niedersachsen). – Braunschweiger Naturkundliche Schriften 5(2): 281-303.
  • Brunken, H. & Brümmer, I. (1996): Elbe und Auen an der unteren Mittelelbe: Unterschiede in den Fischartengemeinschaften. – Wasserwirtschaft Wassertechnik 7/96: 28-32.
  • Klingenberg, K. & Brunken, H. (1994): Wasserstandsabsenkung als Teichpflegemaßnahme des Schapenbruchteiches im Naturschutzgebiet Riddagshausen bei Braunschweig. - Braunschweiger Naturkundliche Schriften 4 (3): 695-707.
  • Pelz, O., Klingenberg, K. & Brunken, H. (1993): Veränderungen der Fischfauna des Schapenbruchteiches im Naturschutzgebiet Riddagshausen bei Braunschweig. – Braunschweiger Naturkundliche Schriften 4(2): 229-240.
  • Brenneisen, K., Dämmgen, U. & Brunken, H. (1993): Die Gewässergüte der Scheppau (Stadt Königslutter am Elm) vor ihrer Renaturierung. – Braunschweiger Naturkundliche Schriften 4(2): 229-240.
  • Brunken, H. & Slavík, O. (1992): Die Fischfauna der stauregulierten Elbe in der Tschechoslowakei bei Prag. - In: Tagungsführer - Abstract-Band Fisch-Symposium Ökologie, Ethologie und Systematik 30. Sept. - 2. Okt. 1992 in Braunschweig, 1 S. Petersberg (Advanced Biology Verlagsgesellschaft mbH).
  • Brunken, H., Heupke, R. & Kirchner, J. (1991): Die Fischfauna des Salzgitter-Stichkanals (Mittellandkanal) bei Braunschweig, Niedersachsen. – Braunschweiger Naturkundliche Schriften 3(4): 1057-1075.
  • Brunken, H. (1989): Lebensraumansprüche und Verbreitungsmuster der Bachschmerle Noemacheilus barbatulus (Linnaeus, 1758). - Fischökologie 1(1): 29-45.
  • Brunken, H. , Köhler, C. & Lelek, A. (1989): Lampertheimer Altrhein - Laichgebiet oder Falle für den Wildkarpfen? – Fischkökologie Aktuell 1(2): 4-5.
  • Brunken, H. & Pelz, G.R. (1989): Zur Notwendigkeit des ungehinderten Fischwechsels in kleinen Fließgewässern - die Schunter, ein Beispiel aus Niedersachsen. – Fischökologie Aktuell 1(2): 25-29.
  • Brunken, H. (1987): Markieren von Kleinfischarten mit Acryl-Farben am Beispiel der Bachschmerle (Noemacheilus barbatulus L.). - Journal of Applied Ichthyology 3(2): 92-96.
  • Brunken, H. (1986): Zustand der Fließgewässer im Landkreis Helmstedt: ein einfaches Bewertungsverfahren. - Natur und Landschaft 61(4): 130-133.
  • Brunken, H. (1986): Die Bewertung der Fischfauna von Stillgewässern am Beispiel des Schapenbruchteiches im Naturschutzgebiet Riddagshausen bei Braunschweig. - Braunschweiger Naturkundliche Schriften 2(3): 405-424.
  • Brunken, H. & Fricke, R. (1985): Deutsche Süßwasserfische, Bestimmungsschlüssel für die wildlebenden Arten. - Hamburg, 70 S.
  • Fricke , R. & Brunken, H. (1984): A new cottid fish of the genus Antipodocottus (Teleostei: Scorpaeniformes) from Eastern Australia, with a key to the species of the genera Stlengis and Antipodocottus. - Journal of Natural History 18: 41-46.
  • Brunken, H. (1984): Die Fischfauna im Einzugsbereich des Großen Grabens in Südostniedersachsen. - Braunschweiger Naturkundliche Schriften 2(1): 219-235.
  • Fricke, R. & Brunken, H. (1983): A new species of the cottid fish genus Stlengis (Teleostei: Scorpaeniformes) from Indonesia. - Japanese Journal of Ichthyology 30(1): 10-14.
  • Brunken, H. (1982): Zur Kleinfischfauna in der Umgebung von Braunschweig. - Milvus 3: 25-33.